Maske professionell nähen

Wörner Südfrottier hat dieses Maskenmodell als Gebrauchsmuster eingetragen.
Da wir wir in der Coronakrise unsere Erfindung nicht zurückhalten können und wollen, haben wir uns folgendes überlegt:


Wenn Sie die Maske selbst nähen und verkaufen wollen, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

 

1. Maskenbausätze

Sie kaufen unsere Maskenbausätze und verkaufen sie in Eigenregie auf eigene Verantwortung weiter. Bestellmengen ab 100 Stück möglich.

2. Lohnnäherei

Sie kaufen unsere Maskenbausätze wie in Punkt 1 beschrieben und wir kaufen Ihnen die fertigen Masken wieder ab.  Hierzu ist die Voraussetzung die Einhaltung unserer strengen Qualitätsstandards. Nach Bestehen aller Qualitätstests erarbeiten wir mit Ihnen zusammen einen Produktions- und Lieferplan.

3. (bis 30.09.2020) Sie nähen mit eigenen Stoffen und spenden

Sie können die Masken auch mit eigenen Materialien herstellen. Bitte melden Sie uns dann aber die Anzahl der hergestellten Masken, da pro Maske oder Maskenbausatz 15 Cent an das www.kinderwerk-lima.de weitergeleitet wird.
Senden Sie uns den Spendenbetrag, wir leiten Ihn umgehende weiter und geben Ihnen die Spendenquittung zurück. Dieser Vorgang ist mehrwertsteuerfrei, die Spende kann steuerlich als Sonderausgabe geltend gemacht werden.
Alle Teilnehmer an den Aktionen 1-3 können sich für die Zeit nach dem 30.09.2020 als Lizenznehmer bewerben.
 

Downloads

Download Nähanleitung (PDF)

YouTube Videos

Maske nähen an Industrienähmaschine
Erfahrung Hobbynäherin an Industriemaschine
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto wieder abbestellt werden.